logo
Schriftgrösse: Kontrastansicht

BEZIEHUNGLEBEN.AT feierte 50 Jahre

Eröffnung PAARCours

Segnung der PAARCours Tafeln

Heitere Momente beim Festakt

Christine Haiden moderierte den Festakt

Eröffnung Leiter Josef Lugmayr

Gratulation 50 Jahre BEZIEHUNGLEBEN.AT

BEZIEHUNGLEBEN.AT, die Abteilung Beziehung, Ehe und Familie im Pastoralamt der Diözese Linz, steht seit 50 Jahren im Dienst von gelingenden Beziehungen.
Vergangenen Freitag, 15.6.2018, wurde das Jubiläum mit einem Festakt im Bildungshaus Schoss Puchberg in Wels gefeiert.

 

Festakt

 

Zahlreiche Gäste aus Politik, Kirche und den Pfarren, viele Kooperationspartner/innen aus der Beratung, sowie VertreterInnen aus dem Sozialbereich und der Erwachsenenbildung kamen zum Fest.

Beim abwechslungsreich gestalteten Festakt standen neben den Grußworten von Landeshauptmann aD. Josef Pühringer und Bischof Manfred Scheuer in einer Interviewrunde fünf Paare in verschiedenen Beziehungsformen auf der Bühne. Neben einem langjährig verheirateten Paar wurden eine Patchworkfamilie, eine Familie mit drei kleinen Kindern, ein gleichgeschlechtliches Paar und ein alleinerziehender Vater zu ihrem Beziehungs- und Familienleben befragt.
Die interessanten und berührenden Aspekte aus dem Beziehungsalltag der Interviewpartner/innen zeigten die Realität und die Unterschiedlichkeit, in der Beziehungen heute gelebt werden, auf. Die Zuhörer/innen erhielten dabei ein Potpourri an Ideen, wie man Beziehung lebendig und liebevoll gestalten kann.

 

Beziehungs-PAARCours

 

Im Rahmen der Festlichkeiten wurde am 15.6. auch ein neuer Beziehungs-PAARcours eröffnet:
BEZIEHUNGLEBEN entwickelte einen Weg für Paare im Schlossgarten des Bildungshauses Puchberg und realisierte diesen in Kooperation mit dem Bildungshaus. Auf insgesamt sieben Stationen im Schlosspark können Paare sich von den Fragen und Texten auf den schön bebilderten Tafeln anregen lassen und im Gehen darüber ins Gespräch kommen.
Ein Spaziergang im Schlosspark kann so zu einem Beziehungserlebnis werden und zur Vertiefung der Beziehung beitragen. Der Schlosspark ist immer geöffnet.

 

Fotoausstellung "Familie beim Essen"


Des Weiteren wurde zum Jubiläum auch eine Fotoausstellung zum Thema: „Familie beim Essen“ eröffnet.
Die 15 besten Bilder eines Fotowettbewerbs sind im Foyer des Bildungshauses ausgestellt und die Preisträger/innen wurden beim Festakt prämiert. Weiterführende Texte und Anregungen sind über einen QR-Code am Mobiltelefon erhältlich.
Die Ausstellung im Bildungshaus kann zu den Öffnungszeiten des Bildungshauses bis Mitte Juli besucht werden.

 

Bericht zum Jubiläum auf der diözesanen Homepage [hier...]