logo

Gewaltberatung

Logo gewaltfrei.BEZIEHUNGLEBEN

Gewaltberatung ist ein fachspezifisches Beratungsangebot für Männer und Frauen, Erwachsene und Jugendliche, die ihre Gewalt beenden wollen, Unterstützung suchen und in einem Entwicklungsprozess ihr Leben selbstbestimmt und gewaltfrei gestalten wollen.

Ziel:

Unterstützung und Begleitung von Männern und Frauen, die ihr Leben gewaltfrei und selbstbestimmt ausrichten wollen. Das Ziel jeder Form von Täterarbeit ist die Beendigung von gewalttätigem Verhalten und die nachhaltige Entwicklung von gewaltfreien Verhaltensweisen, getragen von Lebendigkeit, Offenheit und Vertrauen.

Konzept:

Die Konzeptentwicklung ist überwiegend aus der Arbeit mit männlichen Tätern entstanden. Es gibt mehr gewalttätige Männer als Frauen. Beide, Männer wie Frauen, sind von Gewalt betroffen und wünschen sich liebevolle und lebendige, gewaltfreie Beziehungen.
Das Thema „Gewalt von Frauen“ ist tabuisiert. Die Frau als Täterin bei (sexualisierter) Gewalt gegen Kinder wird bisher wenig thematisiert.

Arbeitsweise:

Wir arbeiten gegenwarts- und lösungsorientiert: Das aktuelle (Gewalt-)Problem und die aktuelle Lebenssituation sind Grundlage der Beratungsgespräche.
Männer und Frauen erleben im Beratungsprozess nicht nur, was sie aufgeben müssen, sondern vor allem auch, was sie im Leben dazugewinnen.
Ein zentraler Bestandteil der Arbeit ist das Erlernen von Empathiefähigkeit:
Man kann für andere nur etwas empfinden, wenn man auch für sich selbst etwas empfindet.

Unsere Grundhaltung:
Wir lehnen Gewalt und jede Gewalthandlung kategorisch ab und distanzieren uns davon. Wir solidarisieren uns mit dem Menschen: Wir konfrontieren mit der Täterschaft, unsere Haltung gegenüber dem Täter/der Täterin ist allerdings getragen von Wertschätzung und höchstmöglicher Empathie.

Info für Beratung im Zuweisungskontext
Es kommt vor, dass Männer und Frauen aufgrund behördlicher Auflagen oder gerichtlicher Weisungen Kontakt mit BEZIEHNGLEBEN/Beratung aufnehmen. Wir bieten diesen Männern und Frauen denselben Zugang zu unseren Beratungsangeboten, wie auch jenen, die aus Eigenmotivation unsere Beratung aufsuchen [mehr...].

 

Gewaltberatung bieten wir an in Bad Ischl, Braunau, Freistadt, Gallneukirchen, Gmunden, Kirchdorf, Linz, Linz-Haus der Frau, Linz-Urfahr, Mondsee, Rohrbach, Steyr, Steyr-Resthof, Vöcklabruck und Wels.

Anmeldung für alle Stellen unter 0732 / 77 36 76

Folder zum Download

GewaltberaterIn ( Phaemoberatung(R) ) 

BeraterInnen mit dieser Zusatzbezeichnung haben zusätzlich zur Qualifikation aller GewaltberaterInnen eine spezielle Zusatzausbildung im Bereich eines phänomenologisch emotional orientierten Beratungsstils.