logo

Fachausschuss im Pfarrgemeinderat

In vielen Pfarren gibt es eine eigene Gruppe, die sich mit den Anliegen von Partnerschaft, Ehe und Familie besonders befasst, um Paare und Familien zu unterstützen.

Als Fachausschuss des Pfarrgemeinderates überprüft sie, ob in der Pfarrgemeinde die notwendigen Angebote vorhanden sind, die in den verschiedenen Bereichen (Pastoral, Bildung, Beratung) und für die verschiedenen Zielgruppen (Jugendliche, Junge Paare, Eheleute, Eltern, bekenntnisverbindende Eheleute, wiederverheiratete Geschiedene, Alleinerziehende, Stieffamilien...) heute notwendig sind.

 

Dazu gehört auch die Sorge darum, dass Informationen über Veranstaltungen die richtigen Personengruppen erreichen.

Außerdem trägt der Fachausschuss dafür Sorge, dass auch auf pfarrlicher Ebene hilfreiche Veranstaltungen stattfinden. Zu diesem Zweck wird Kontakt mit anderen Fachausschüssen aufgenommen, bzw. von vorneherein mit anderen gemeinsam geplant.

Die Arbeit für Beziehungskultur in Ehe und Familie hat Zukunft.

 

Manche schrecken vor der pastoralen Verantwortung im Bereich Ehe und Familie zurück, weil einschlägige Probleme (z. B. Empfängnisregelung, wiederverheiratete Geschiedene, Homosexualität) in der Kirche heftig diskutiert werden. Es ist aber zu bedenken, dass Auseinandersetzungen auch ein Zeichen für die Bedeutsamkeit eines Themas sein können. Schließlich geht es um konkrete Hilfen für Menschen in entscheidenden Lebensfragen.

 

Gibt es in meiner Pfarre einen Fachausschuss zu Partnerschaft, Ehe und Familie?

Info per mail:

beziehungleben@dioezese-linz.at