logo

Studientag: Frauenpaare, Männerpaare - Pastorale

Fragestellungen anlässlich der (geplanten) staatlichen Anerkennung gleichgeschlechlicher Paare

mit 1. Jänner 2019,

 

Termin: Dienstag, 29.01.2019, 9 - 16 Uhr

Ort: Priesterseminar der Diözese Linz, Harrachstr. 7, 4020 Linz

Anmeldung: bei IPF: 0732 / 7712 05 – 8108 | ipf@dioezese-linz.at | www.dioezese-linz.at/ipf

Referentinnen: Dr.in Martina Kreidler-Kos, Leiterin der Ehe- und Familienpastoral im Bistum Osnabrück / Deutschland,  Vortrag: „Dem Gewissen der Gläubigen Raum geben“ (Amoris laetitia 37) - Pastorale Perspektiven für und durch nonkonforme Familien“

Mag.a Michaela Fattinger-Hackl MAS, Juristin, Akad. Paar-, Ehe-, Familien- und Lebensberaterin, BEZIEHUNGLEBEN.AT, Linz;  Vortrag „Ehe für alle: Rechtslage in Österreich“

 

Nicht nur aus aktuellem Anlass liegt das Thema der gleichgeschlechtlich Liebenden in der Familienpastoral obenauf, sondern auch weil es zur Erfahrung sehr vieler Familien gehört und weil es derzeit wie in einem Brennglas die Frage nach dem Verhältnis von Kirche und Sexualität bündelt. „Die Familien sind nicht dazu da, der Kirche zu gefallen, sondern die Kirche ist für die Familien da.“ (Kardinal Louis Antonio Tagle) Am Vormittag werden nach dem Vortrag noch Praxisbeispiele aus dem deutschsprachigen Raum besprochen. Zudem kann in Workshops die Thematik am Nachmittag vertieft werden.